Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Webmaster

Amateurfunk ist ein spannendes Hobby, das unsere Freizeit und unsere eigene Entwicklung nachhaltig aufwertet. Die Auseinandersetzung mit moderner Elektronik, drahtloser Nachrichtenübertragung und der weltweite Kontakt zu gleichgesonnenen Funkfreunden, sind eine besondere Herausforderung und es macht uns allen viel Spaß.
Traditionell organisieren sich Amateurfunk-Enthusiasten (Funkamateure) in Verbänden und regionalen Gruppen. Beispiele:

* Vor 90 Jahren - IARU als weltweite Interessengruppe gegründet
* Vor 65 Jahren – DARC e.V. und VFDB e.V. als deutsche Interessenvertretung gegründet
Viele regionale Gruppen sind in deren Arbeit eingebunden, so auch unser Ortsverband mit dem DOK (Distrikts-Ortsverbands Kenner) Z90.

Vor 20 Jahren, wurde der VFDB-Ortsverband Z90 Suhl/Ilmenau gegründet

Erst nach der Wiedervereinigung beider deutschen Staaten, haben wir mehr und mehr Informationen darüber erhalten, dass es in den „Altbundesländern“ einen Amateurfunkverband gibt, in dem sich Amateurfunk-interessierte Mitarbeiter des Post-, Funk- und Fernmeldewesens zusammenfinden, der VFDB e.V. - damals ein Verband der Funkamateure der Deutschen Bundespost.

In Erfurt wurde am 12.01.1991der Ortsverband Erfurt Z83 gegründet. Dieser ist nicht nur der erste Ortsverband in Thüringen, sondern auch der erste Ortsverband in den „Neuen Bundesländern“. Etwas später wurde in Gera ebenfalls ein Ortsverband Z88 gegründet.
Bereits Anfang 1992 gab Bestrebungen, auch in Suhl einen VFDB-Ortsverband zu gründen. Mit Hilfe von Funkfreunden aus den Ortsverband Erfurt Z83, die Pate bei uns standen, (hier möchte ich unseren verstorbenen Funkfreund Rolf Krahnhold, DL1AZI erwähnen), kam es am 20.05.1995 zur Gründung unseres Ortsverbandes Suhl Z90. Dazu trafen sich 10 Funkamateure aus Suhl und Umgebung, sowie Gäste von der damalige Telekom Niederlassungsleitung Suhl, Vertreter des DARC e.V., Bezirksverbands -Thüringen, das Funkbetriebsreferat des VFDB e.V. und Mitglieder des Bezirksverbandes des VFDB e.V.-Thüringen, in den Räumlichkeiten der Telekom in Suhl.

Der VFDB e.V. ist korporativ, freundschaftlich mit den DARC e.V., dem Deutschen Amateur Radio Club verbunden. Unsere Ortsverbandsmitglieder sind zum Teil aus DARC Ortsverbänden hervorgegangen. Noch heute sind einige Mitglieder Doppelmitglied oder beteiligen sich gemeinsam in anderen Ortsverbänden an verschiedenen Aktionen und Projekten.

Mit der Gründung von Suhl Z90, wurde gleichzeitig das Clubrufzeichen DL0SHL aktiviert.

Unser Ortsverband ist im Besitz von UKW- und KW Technik. Um diese Technik an einem Standort nutzen zu können, wurden uns von der Telekom bereits 1997 Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Da der Aufbau von Mobilfunknetzen, damals schon kräftig vorangetrieben wurde, wurde auch unser Clubraum mit Mobilfunktechnik bestückt. Im Clubraum war die Geräuschkulisse der Lüftungstechnik oft so belastend, dass wir einige Jahre später, genervt diesen Standort aufgegeben haben. Seitdem besitzen wir keinen eigenen Clubraum mehr. Das bedeutet aber nicht, dass unsere OV Mitglieder nicht mehr aktiv sind. Wir treffen uns, wo und wann es uns immer möglich ist.

Der Amateurfunk ist sehr vielfältig, sodass jedes einzelne OV-Mitglied sein Betätigungsfeld gefunden hat und neue Herausforderungen findet.
So gibt es z.B. Funkfreunde die sich dem CW, der Morsetelegraphie, verschrieben haben. Andere Funkfreunde betreuen das Relais DB0THA auf dem Schneekopf in Thüringen schon seit Jahrzehnten sehr aufopferungsvoll. Andere beteiligen sich an Funkrunden und Wettbewerben (Contesten).
Alle haben ein gemeinsames Ziel: Spaß am Hobby, schöne Funkverbindungen zu Funkpartnern in aller Welt, egal welcher Hautfarbe, Weltanschauung oder Religion diese angehören. Hierdurch wird ein wesentlicher Beitrag für die Völkerverständigung geleistet. Weiter wird auch das Ansehen und der Bekanntheitsgrad unseres Verbandes, unserer Städte und Gemeinden, unser Landes bis hin zur eigenen Person geleistet.

Im Jubiläumsjahr wird der Ortsverband, intensiver an Contesten und anderen Wettbewerben teilzunehmen. Hierzu werden wir, zum Beispiel, am zweiten Juni Wochenende (Samstag den 13.06.2015) mit unserer UKW Technik auf dem Schneekopf am VFDB UKW-Contest teilnehmen. Wir hoffen sehr, auch mit Dir in Funkkontakt treten zu können?
Im Anschluss an den Contest, wollen wir mit unseren Gästen in gemütlicher Runde den 20. Geburtstag des OV-Z90 Suhl / Ilmenau feiern.

Solange uns unser Hobby so viel Spaß bereitet, treffen wir uns regelmäßig weiter mit unseren Freunden im Ortsverband Z90.

Sind Sie jetzt neugierig geworden und wollen gerne mehr über Amateurfunk und unseren Ortsverband Z90 erfahren? Bitte kontakten Sie uns über: df1asg@vfdb.org

Ich wünsche uns allen ein erfolgreiches „Jubiläumsjahr 2015“ und viel Freude am Amateurfunk.

Norbert Reinhardt
OVV Z90 Suhl / Ilmenau